Blumenwiese

   

Lehrperson: Jil Ullmann

 

Schuljahr 2017/2018

Kindergarten Blumenwiese auf Zeitreise

Die Kinder des Kindergartens Blumenwiese sind dieses Schuljahr auf Zeitreise.

Ihre Reise begann auf Spurensuche bei den Indianern. Sie sangen, bastelten und erlebten einige Abenteuer mit Billy dem Cowboyhamster bei den Indianern. Abschluss des Indianer Themas war ein Indianerfest mit Tanz, Gesang und einer Ausstellung aller gebastelten Kunstwerke und Instrumente

Nach dieser bunten, schillernden Zeit reisten wir noch weiter in die Vergangenheit, zu den Steinzeitmenschen.

Wir machten uns darüber Gedanken, wie wenig diese Menschen damals hatten, malten selber die Wände des Kindergartens an und lernten den Säbelzahntiger, das Mammut und den Höhlenbären kennen.

Im neuen Jahr 2018 starteten wir mit Unterstützung der Praktikantin Frau Henz in unser drittes Quartal und dem Thema Wikinger.

Wir tauchten tief ein in die Welt der Wikinger welche uns der Kinderheld Wicki näherbrachte. Es wurde Wikingerbrot im Wald gebacken, alle Kinder stellten sich ein Wikingergewand aus Filz her, schmiedeten sich Schwerter an der Werkbank und bauten Boote, die sich mehrheitlich 🙂 über Wasser hielten.