Mittagstisch

Neuerungen ab Januar 2020
„Mittagsbetreuung Schule Eiken“ ist ein Angebot der Gemeinde Eiken und findet neu ab Januar 2020 im Kulturellen Saal jeweils am Montag, Dienstag und Donnerstag statt (ausser in den Schulferien und an schulfreien Tagen). Die Kinder werden wie bisher von einer Aufsichtsperson betreut. Als Neuerung steht der Mittagstisch auch Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren offen.

Neu wird das Essen von der Küche des Pflegewohnheims Föhrengarten in Eiken frisch geliefert. Es gibt jeweils einen Salat, eine warme Hauptspeise und ein kleines Dessert. Nach dem Essen gibt es viel Zeit zum Spielen & Bewegen, Hausaufgaben machen oder sich auszuruhen. Die Mittagszeit von 12.00 -13.15 Uhr soll den Kindern nebst einer warmen Mahlzeit auch die nötige Abwechslung und Erholung bieten, um am Nachmittag gestärkt und motiviert am Unterricht teilnehmen zu können.

Anmeldungen
Die Anmeldung kann jederzeit für ein Quartal (von Ferien zu Ferien) sowie ein halbes oder ganzes Schuljahr vorgenommen werden. Bitte füllen Sie dafür das beiliegende Anmeldeformular aus. Weitere Formulare können auf der Homepage der Gemeinde heruntergeladen werden (https://www.eiken.ch/downloads/anmeldung-mittagstischbetreuung.pdf).
Gerne können Sie auch Ihre Kinder sporadisch oder für eine einmalige Teilnahme anmelden, dies dann direkt bei Frau Verena Rudin telefonisch oder per WhatsApp unter der Nummer 079/509 69 56 jeweils bis Mittwoch für die Folgewoche.
Abmeldungen, auch bei Krankheit müssen jeweils bis 08.00 Uhr bei Frau Verena Rudin gemeldet werden, ansonsten muss der Betrag in Rechnung gestellt werden!

Kosten / Rechnung
Die Mittagsbetreuung kostet pro Wochentag Fr. 12.–/pro Kind.
Die Beiträge für den Mittagstisch werden jeweils am Ende eines Quartals von der Finanzverwaltung Eiken in Rechnung gestellt und sind 30 Tage nach Rechnungstellung fällig.

Wichtige Hinweise
– Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden respektive der Eltern
– Für Neuanmeldungen füllen Sie das Anmeldeformular sorgfältig aus, geben Sie eine Notfallnummer bekannt und informieren Sie uns über Unverträglichkeiten Ihres Kindes.